Nordostschweiz | SG

Silvesterapéro nach Weihnacht

Geführte Wanderung

Do, 31.12.2020
2 h 0 min
tief
100 m
300 m
6 km

Dieses Jahr startet die Silvesterwanderung an Weihnachten - genauer gesagt an der Bahnstation Weihnacht-Tobel. Der Weihnachtsmarkt ist zwar vorbei und die Appenzeller Reben abgelesen aber trotzdem ist das Dorf Tobel sehenswert. Durch den Rebberg und den Wald führt der Weg die Buchstieg-Gasse hinauf zum Steinigen Tisch. Dort stossen wir an, lassen alte Wandergeschichten aufleben und wünschen uns ein gutes Neues Jahr. Der kleine Apéro wird von den St. Galler Wanderwegen offeriert. Anschliessend geht es vorsichtig und gemütlich die Felsentreppe hinunter nach Thal und dem Mühlekanal entlang zum Bahnhof Rheineck. Durchführung bei jeder Witterung!

Streckenverlauf
Station Weihnacht-Tobel 615-Tobel 585-Steinbruch 529-Greifenstein 495-Steiniger Tisch 517-Thal 409-Rheineck 399
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
13:20 h Bhf. Wienacht-Tobel
Leitung
Robert Meyer, 079 608 62 49
meyer.robert@etavis.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 27.12.2020
an Wanderleiter
meyer.robert@etavis.ch
zurück zur Trefferliste