Nordostschweiz | SG

Winterwanderung auf dem Toggenburger Sagenweg

Geführte Wanderung

Sa, 16.01.2021
4 h 0 min
mittel
14 km
470 m
300 m

Wir lassen uns mit der Sesselbahn von Wildhaus zum Berggasthaus Oberdorf hochtragen. Von dort wandern wir in einfachem Gelände und durch kurze Waldpassagen Richtung Iltios. Dabei geniessen wir immer wieder das faszinierende Panorama der Toggenburger Bergwelt. Nun steigts rund 100 m hinauf nach Zinggen, wo wir die Möglichkeit haben uns zu verpflegen. Weiter führt der Weg über die Alp Sellamatt zum Thurtalerstofel und ab Mittelstofel auf einer anderen Route über den Zinggen zurück, zur Sessel-/Gondelbahn Sellamatt. Auf der Strecke erzählen zwölf Tafeln schaurig-schöne Geschichten aus der Toggenburger Sagenwelt.

Streckenverlauf
Wildhaus Oberdorf 1233-Schwendi 1153-Seegüetli 1167-Espel 1253-Illtios 1342-Gerstenboden 1318-Ruestel Talstation 1433-Zinggen 1433-Mittelstofel 1523-Schribersboden 1540-Pt. 1561-Thurtalerstofel 1550-Schribersboden 1540-Rauchloch 1475-Lämboden 1436-Zinggen 1433-Gondelbahnstation Alp Sellamatt 1390
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
9:10 h, Busstop Wildhaus Lisighaus
Leitung
Hansjörg Giger, 079 225 45 58
hansjoerg.giger@hispeed.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 14.01.2021
an Wanderleiter
zurück zur Trefferliste