Nordostschweiz | SG

Quer durch den Thurgau, Teil 1

Geführte Wanderung

So, 21.11.2021
T1
4 h 20 min
leicht
16.4 km
407 m
381 m

Vom Bahnhof Kreuzlingen aus wandern wir zuerst ein Stück durch die Stadt, bis wir nach dem Schloss Bernegg entlang dem Saubach auf einem Kreuzweg zur Wallfahrtskapelle Bernrain gelangen. Durch lichte Wälder geht es dann durch den Befestigunsgürtel Kreulingen, wo noch einige Bunker aus dem 2. Weltkrieg stehen. Vorbei an den Bommer Weihern wandern wir über Wiesen und entlang von Obstplantagen Richtung Aufhäusern. Dort beginnt der Aufstieg zum Ottenberg, wo wir beim Stelzenhof Mittagsrast halten. Vorbei am Schloss Weinfelden erreichen wir danach absteigend den Bahnhof Weinfelden.

Streckenverlauf
Bahnhof Kreuzlingen 403-Bernrain 504-Bommerweiher 528-Ellighausen 517-Aufhäusern 562-Stelzenhof 665-Schloss Weinfelden 570-Bahnhof Weinfelden 428
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos im Wanderprogramm der St. Galler Wanderwege. Teil 2 der Wanderung findet am 13.3.2022 statt.
Detailansicht
Treffpunkt
9:00 h, Bahnhof Kreuzlingen
Rückreise
15:30 h, Weinfelden
Leitung
Christoph Schwizer, 078 623 08 57
chschwizer@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 19.11.2021
an Wanderleiter
zurück zur Trefferliste