Nordostschweiz | SG

Zwischen Churfirsten und Säntis

Geführte Wanderung

So, 27.02.2022
T1
4 h 0 min
mittel
14.8 km
450 m
270 m

Nach dem Start in Unterwasser folgen wir der Thur nach Alt St. Johann. Auf der Bergstrasse geht es aufwärts nach Scharten. Auf 1100 Metern über Meer wandern wir aussichtsreich in Richtung Chüeboden, wo wir im Bergrestaurant Älpli Mittagshalt machen. Gestärkt umrunden wir auf einem Winterwanderweg das Älpli am Fusse von Säntis und Wildhuser Schofberg. Ein idyllisches Bergtal mit verschneiten Alpweiden und der mäandernden Säntisthur erwartet uns. Kurfürsten, Kuhfirsten oder Churfirsten, die sieben Berge haben eine bewegte Geschichte und sind aus jedem Blickwinkel eindrücklich. Mit schönem Ausblick auf die Bergkette wandern wir zurück zum Chüeboden und weiter nach Wildhaus.

Streckenverlauf
Unterwasser Post 905-Alt St. Johann 890-Scharten 1112-Chüeboden 1032-Älpli 1083-Chüeboden 1032-Moos 1117-Wildhaus Post 1090
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos im Wanderprogramm der St. Galler Wanderwege
Detailansicht
Treffpunkt
9:15 h, Bushaltestelle Unterwasser Post
Rückreise
15:30 h, Wildhaus Post
Leitung
Martin Gabathuler, 079 776 16 50
martin.g@rsnweb.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 24.02.2022
an Wanderleiter
zurück zur Trefferliste