Nordostschweiz | SG

Quer durch den Thurgau, Teil 2

Geführte Wanderung

So, 13.03.2022
T1
5 h 0 min
mittel
19.7 km
354 m
211 m

Nach einem kurzen Stück durch Weinfelden kommen wir bereits zum Ganggelisteg und überqueren die Thur in Richtung Bussnang.Nun wandern wir ein Stück auf dem "Thurgauer Vermessungsweg". Unterwegs gibt es auf Schautafeln immer wieder interessante Informationen zur Geschichte der Landvermessung zu lesen. Durch die Weiler Schmidshof und Haghof gelangen wir nach Affeltrangen, wo wir Mittagsrast machen. Entlang von Feldern und Wiesen geht es weiter nach Bettwiesen. Kurz danach überqueren wir die Kantonsgrenze zum Kanton St. Gallen. Via Trungen erreichen wir schliesslich den Bahnhof Wil.

Streckenverlauf
Bahnhof Weinfelden 428-Bussnang 444-Schmidshof 527-Affeltrangen 489-Thurn 529-Bettwiesen 544-Trungen 533-Bahnhof Wil 571
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos im Wanderprogramm der St. Galler Wanderwege
Detailansicht
Treffpunkt
9:15 h, Bahnhof Weinfelden
Rückreise
16:00 h, Wil
Leitung
Christoph Schwizer, 078 623 08 57
chschwizer@bluewin.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 11.03.2022
an Wanderleiter
zurück zur Trefferliste