Wanderprogramm

So, 28.07.2019

Nordostschweiz

Wo der "Arme Mann" vom Tockenburg" lebte

5 h 15 min mittel 900 m 900 m

Bereits am Anfang steigt der Weg bis Krinau stetig leicht an. Hier, in einem abgelegenen Seitental, verbrachte Ueli Bräker seine Jugendzeit. Er wurde später als "der Arme Mann vom Tockenburg" berühmt. Ab hier wird es nun richtig steil und wir kommen ordentlich ins Schwitzen. Zum Glück erreichen wir am höchsten Punkt unserer Wanderung ein urchiges Bergrestaurant, wo wir unseren Durst und Hunger stillen können. Jetzt folgt der gemütlichere Teil: Es geht bis zum Ziel in Wattwil ständig bergab, nur zweimal von einem kurzen Gegenanstieg unterbrochen. Bei der alten Burg Iberg geniessen wir einen wunderbaren Blick auf Wattwil. Wer mag, kann noch den Turm besteigen bevor wir unsere Wanderung nach Wattwil fortsetzen.

Streckenverlauf
Dietfurt 610-Kengelbach 696-Krinau 800-Schwämmli 1180-Vorderrumpf 870-Iberg 725-Wattwil 616
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
8:50 h, Bhf. Dietfurt
Leitung
Edi Hutter, 079 437 77 63
e.hutter@tbwil.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste