Wanderprogramm

So, 30.06.2019

Zweigipfeltour im Ländle

5 h 15 min schwer 800 m 800 m

Nach kurzem Aufstieg von Steg zur Sücka beginnt eine attraktive Gratwanderung vorbei am Plattaspitz und Chaiserschboda zum Bärgällasattel. In der Nähe befindet sich der Mittelpunkt des Fürstentums Liechtenstein. Von nun an geht es eine knappe Stunde etwas stotziger über den Schmalzboden zu unserem Tagesziel, dem Alpspitz mit 1996 Meter Höhe. Der Rückweg führt uns zunächst wieder zum Bärgällasattel. Weiter geht es auf der Rheintalseite runter zur Neu Gaflei und schliesslich auf sehr schön angelegten Fusswegen, die immer wieder den Blick ins Rheintal frei geben, zurück zur Sücka und Steg.

Streckenverlauf
Busstop Steg,Tunnel 1276-Sücka 1403-Abzweigung Alpelti 1540-Chaiserschboda 1730-Bärgällasattel 1741-Schmalzboda 1870-Alpspitz 1996-Chemi 1936-Bärgällasattel 1741-Gaflei 1490-Silum 1490-Alpelti 1450-Tunnel Kulm 1450-Gastthaus Sücka 1400-Busstop Steg, Tunnel 1276
Infos
Auskunft über die Durchführung erhalten Sie jeweils am Tag vor der Wanderung über das Wandertelefon 071 383 30 31. Weitere Infos: Bitte Wanderprogramm in Detailansicht öffnen.
Detailansicht
Treffpunkt
8:45 h, Busstop Steg Tunnel
Leitung
Hansjörg Giger, 079 225 45 58
hansjoerg.giger@hispeed.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 28.06.2019
Wanderleiter
zurück zur Trefferliste