Nordostschweiz | SG

Öpfel- und Biräwääg

Geführte Wanderung

So, 05.05.2024
T1
4 h 30 min
leicht
18.9 km
170 m
370 m

Auf dieser Wanderung erleben wir Mostindien im Frühling mit seinen blühenden Apfel- und Birnbäumen. Das grossartige Panorama mit Säntismassiv, Thurgauer Landschaft und Bodensee begleitet uns vom Start beim Bahnhof Wittenbach bis zum Ziel Romanshorn. Der gut begehbare Wanderweg führt an Bauernhöfen, alten Riegelhäusern und dem Schloss Dottenwil vorbei zu einer ersten Rast im Ruggisberg. Dann gehts weiter unter zahllosen Hochstämmern hindurch zur Mittagsrast in einer Landbeiz mit Mosterei. Am Nachmittag schlängelt sich der Weg durch Obstplantagen und über Wiesenbächlein dem Bodensee zu. Am Seeufer beim Bahnhof Romanshorn endet diese Bluestwanderung.

Verpflegung
in Gaststätte oder aus dem Rucksack
Treffpunkt
9:00 h Bahnhof Wittenbach
Startpunkt
9:00 h Bahnhof Wittenbach
Rückreise
16:00 h Bahnhof Romanshorn
Leitung
Robert Meyer, 079 296 64 84
meyer.wandern@gmx.ch
Kantonale Wanderweg-Organisation
St. Galler Wanderwege
www.sg-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste